Hautverjüngung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein glatter Teint sorgt für eine frische Ausstrahlung und ist das Kennzeichen für jugendliche, zarte Haut. Viele möchten auch in reiferem Alter nicht auf diese Eigenschaften verzichten und sich ein ebenmäßiges Hautbild so lange wie möglich erhalten. Schließlich gilt dies zweifelsohne als Schönheitsideal. Mit der Zeit setzt allerdings der natürliche Alterungsprozess ein. Aber nicht nur dieser, auch äußere Einwirkungen, beispielsweise UV-Strahlung, oder inneres Ungleichgewicht wie Stress fordern ihren Tribut. Unregelmäßigkeiten wie Falten, feine Linien und Altersflecken bilden sich, die Hautfarbe wird ungleichmäßig und die Haut verliert ihre Elastizität und Spannkraft. Eine sanfte Hautverjüngung mittels Laser schafft hier Abhilfe. Nicht umsonst zählt sie zu den begehrtesten ästhetischen Behandlungen.

Hautverjüngung mit Laser: die ideale Lösung für ein gesundes, ebenmäßiges Hautbild

Mit den Systemen von Alma Lasers gelingt dies besonders effektiv und schonend zugleich: Sie straffen die Haut und glätten entstandene Fältchen ganz ohne einen aggressiven operativen Eingriff. Die nichtinvasive Anti-Aging Methode schafft im Nu ein gesundes, ebenmäßiges Hautbild – und das mit geringer Ausfallzeit und nahezu schmerzfrei. Alma bietet ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten zur Hautverjüngung an, die für jeden Hauttyp sicher und wirksam sind. Mithilfe unserer Laser bringen Sie so spielend leicht die natürliche Schönheit Ihrer Patienten wieder zum Vorschein. Zahlreiche Ärzte und Patienten sind bereits von unseren Lasern und deren Ergebnissen begeistert. Gerne möchten wir auch Sie überzeugen!

Vorher-Nachher-Bilder

Natürlich jünger aussehen dank innovativer Lasertechnologie

Ein gesundes, glattes Hautbild zu schaffen und dem Patienten bei einer geringen Ausfallzeit so wenig Schmerzen wie möglich zuzufügen, ist dank innovativer Lasertechnik von Alma bereits jetzt möglich. Je nach Ausgangssituation und Ziel stehen für die Hautverjüngung viele verschiedene Plattformen zur Verfügung. Alle zeichnen sich durch eine besonders schonende Behandlungsmethode aus, die auf der Fähigkeit des Körpers beruht, sich selbst zu heilen. Anders als bei älteren Vorgehensweisen wird dabei nicht die gesamte obere Hautschicht entfernt, sondern – im fraktionierten Modus – nur Teile der Haut abgetragen (ähnlich einem Siebmuster) und die natürliche Kollagenproduktion stimuliert. So wird die Haut Ihrer Patienten besonders schonend faltenfrei.

Klinische Studien

Der Weg zur optimalen Hautverjüngung beginnt mit Alma Lasers

Alma bietet eine große Bandbreite an Technologien für die Anti-Aging Behandlung. Die Auswahl reicht von fraktioniert-ablativen CO2-Lasern, Er:YAG-Lasern und Plasma-Technologien über das fraktionierte ClearLift Verfahren, bei dem von außen unsichtbar nur in tieferen Schichten Gewebe abgetragen wird, bis hin zum nicht-ablativen Er:Glass-Laser, der allein durch seine intensive thermische Stimulation für eine verjüngte, glatte Haut sorgt.

Bei den Plattformen BURANE bzw. BURANE XL und Harmony XL Pro kommt im Zuge der Hautverjüngung ein fraktioniert-ablativer Erbium:YAG Laser zum Einsatz. Dank der Wellenlänge von 2.940nm wird der gesamte Teint verbessert sowie ein ebenmäßiges und gesundes Hautbild erreicht. Das umgebende Gewebe bleibt dabei intakt – so kann die Haut schneller heilen und Nebenwirkungen werden, verglichen mit herkömmlichen Lasern, erheblich reduziert. Auch das Mikroplasma-Handstück Pixel RF der Plattform Accent Prime dient zur fraktionierten Ablation und sorgt zusätzlich für eine Erwärmung des Gewebes, wodurch der Zugang zu tiefer gelegenen Hautschichten möglich ist.

Wunderschöne Ergebnisse liefert auch die Hautverjüngung mit dem Alma PixelCo2: Hier lässt sich die gewünschte Hauterneuerung präzise mittels der angeregten Neo-Kollagensynthese induzieren. Verschiedene Eindringtiefen und die großartige Thermik bis in unterste Hautschichten machen den CO2-Laser zum Liebling unter zahlreichen Laseranwendern. Dies macht sich auch der Alma Hybrid zu Nutzen. Dank seiner kombinierbaren Wellenlängen (CO2 und 1540nm) arbeitet er gleichzeitig fraktioniert-ablativ und nicht-ablativ. Im Anschluss der Laserbehandlung kommt beim Alma Hybrid noch die Ultraschalltechnologie Impact zum Einsatz, was die maßgeschneiderte Hautverjüngung zusätzlich noch perfektioniert.

Hautverjüngung mit der ClearLift Methode

Wer eine fraktionierte nicht-ablative Methode der Hautverjüngung sucht – ohne sogenannte Downtime oder Schmerzen – findet bei Alma garantiert das richtige System. So ist die weltweit bekannte ClearLift Methode ganz klassisch mit der Plattform Harmony XL Pro und deren zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten, dem Alma Q, dem PicoClear und vielen weiteren Systemen von Alma möglich. Ganz einfach während der Mittagspause die Jahre der Hautalterung zurückzudrehen und nahezu faltenfrei werden: ein Traum für jeden Patienten.

Die schnelle, einfache und sichere Methode für ein ebenmäßiges Hautbild

Für welche Plattform Sie sich auch entscheiden – alle sind in der Lage, Ihren Patienten schonend ausgezeichnete Ergebnisse zu bescheren und auf natürliche Art und Weise eine Hautverjüngung herbeizuführen. Vertrauen auch Sie auf innovative Technologien und bieten Sie Ihren Patienten eine einfache und sichere Methode für ein jüngeres Aussehen an. Sollten Sie noch allgemeine oder spezifische Fragen zu diesem Thema oder unseren Produkten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne und demonstrieren Ihnen bei Bedarf auch unsere Plattformen.

Passende Produkte von Alma

Die folgenden Systeme ermöglichen eine Behandlung zur Hautverjüngung und Straffung: