Wirkstoff-Einbringung

Einbringen von Wirkstoffen mit Ultraschall

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stress, Umweltverschmutzung, UV-Strahlung und eine unausgewogene Ernährung können sich negativ auf unsere Haut auswirken. Mit fortschreitendem Alter wird die Haut matter, erste Fältchen entstehen und ihre Struktur ist weniger fein und gleichmäßig. Die passende Hautpflege ist nun essentiell, um die Vitalität und das Strahlen der gesunden, jugendlichen Haut zu bewahren.

Die Wirkstoff-Einbringung mit Ultraschall kann Unebenmäßigkeiten der Haut sofort verbessern, die Haut maximal regenerieren und die Effektivität vieler kosmetischer Behandlungen spürbar erhöhen.

Die Behandlung ist einfach durchzuführen, sanft & sicher für alle Hauttypen und das ganze Jahr über möglich.

Push-Pull-Effekt

Die Ultraschall-Systeme von Alma geben Schalldruckwellen auf die Haut ab. Deren Push-pull-Effekt löst sanft abgestorbene Hautzellen und zieht angestauten Talg aus den Poren. Zudem erzeugt der Schalldruck luftgefüllte Bläschen in der Hautbarriere, em Stratum Corneum, die sich schnell ausdehnen und anschließend kollabieren. Dies erzeugt Spalten und Hohlräume von 25-75 Mikrometern Durchmesser, wodurch die Fließfähigkeit der Lipide im Stratum Corneum erhöht wird.
Die höhere Fließfähigkeit im sub-epidermalen Gewebe lässt aufgetragene Wirkstoffe einfacher und tiefer in die Haut einziehen. So werden wasserabstoßende wie auch wasseranziehende Präparate wirksam über die Hautbarriere hinaus in die Tiefe des Zielgewebes transportiert und bleiben dort für bis zu 30 Minuten nach dem Auftragen aktiv. Das Erscheinungsbild der Haut verbessert sich sichtbar mit jeder Behandlung.

Passende Produkte von Alma

Wirkstoff-Einbringung - Die folgenden Systeme ermöglichen eine Behandlung